Zum Hauptinhalt springen Zur Navigation springen Zum Footer springen

Berufs-Safari – praktische Berufsorientierung in Tirol 

Wie fühlt es sich an, mit einem Schweißgerät zu arbeiten? Wie setzt man eine elektronische Schaltung zusammen? Wie ist es in einer Großküche zu kochen? 


Bei der Berufs-Safari lernen Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Schulstufe von Mittelschulen, Gymnasien und Allgemeinen Sonderschulen die Anforderungen verschiedener Branchen kennen. 

Ablauf
Am WIFI Campus in Innsbruck tauchen Jugendliche in sechs Stationen in die Welt der Berufe ein. In fünf Stunden entdecken sie verschiedene Aufgaben, Aktionen und Spiele und somit die eigenen Fähigkeiten. Geschulte Guides führen die Schulklassen in Kleingruppen durch die Bereiche 

  • Tourismus und Lebensmittel 
  • Handel und Büro 
  • Medien und Technologie 
  • Bauen und Wohnen 
  • Metall und Elektro 
  • Gesundheit und Beauty 

Die Berufs-Safari bietet ein kostenloses Gesamtpaket: Spannender Berufsorientierungsunterricht, praktische Erfahrungen und ein Berufsorientierungstest in fünf Stunden.  

Zielgruppe
Schulklassen der 7. und 8. Schulstufe (Mittelschule, Gymnasium, Allgemeine Sonderschule) 

Dauer
5 Stunden 

Ort
WIFI Campus

Beratungstermin vereinbaren

zum Seitenanfang